Bayerisches Forstfrauentreffen (22. & 23. 4. 2016)

Bayerisches Forstfrauentreffen

am 22./23. April 2016

in Nürnberg

am Forstlichen Bildungszentrum Stützpunkt Buchenbühl

Um den Austausch von Frauen im Forstbereich über alle Institutionen hinweg zu fördern, persönliche Kontakte zu knüpfen und bestehende Verbindungen zu verstärken freuen sich die Bayerischen Staatsforsten sie zu folgendem Programm einzuladen:

Freitag, den 22. April 16.30h: Eintreffen und Ankommen

17.00h: moderierte Willkommensrunde – NN., Wissenschaftszentrum Weihenstephan –

Samstag, den 23. April

9.00h: Natur als Vorlage für Technik – Führung im Bionikum, Tiergarten – Steffi Apenburg, Museumspädagogin Landesamt für Umwelt

11.30h: Forstwirtschaft gesehen aus Kinderaugen, Besuch des Waldkindergartens Waldwichtel am Schmausenbuck – Corinna Hartmann, Vorstand Waldwichtel e.V., Leonora und Ferdinand, Waldexperten –

12.30h Warmes Mittagessen vor Ort

14.00h Landnutzungsformen im Wandel der Zeit Schießwall ehem. Truppenübungsplatz Tennenlohe, Offenhaltung von Freiflächen mit Przewalski-Pferden. Wiebkea Bromisch, Dipl. Ökologin, Landschaftspflegeverband Mittelfranken

16.00h Irrhain von Dichtern und altem Leder Prof. Dr. Werner Kügel, Ordenspräses des Pegnesischen Blumenordens

Teilnahmebeitrag: 65 € (+ 5€ Einzelzimmerzuschlag), nur Samstag 20 €

Kinderbetreuung ist nicht vorgesehen, aber Kinder können jederzeit gerne mitgebracht werden. Bitte bei Anmeldung mitangeben.

Anmeldeformular bitte ausfüllen, einscannen und an Ruth Dirsch mailen.

Programm und Organisation: Dr. Ruth Dirsch

Kontakt: ruth.dirsch@baysf.de Telefon: 0911 5861619

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.