34. Bundestagung Frauen im Forstbereich e.V.

+++ Die Planungen laufen unter Vorbehalt weiter! +++

 

25.-26.9.2020 in Göttingen an der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt

Die ersten 10 Studentinnen, Berufseinsteigerinnen und Noch- nicht -Mitgliedsfrauen zahlen nur 10€ Teilnahmebeitrag für die ganze Tagung! Interessentinnen bitte melden bei kassenwartin@forstfrauen.de

Programm:

25.09.2020

10.00 – 13.00 Uhr Aktuelle Forschung an der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt Göttingen (NWFVA), Regina Petersen u.a.

13.00 – 14.30 Mittagessen

14.30 – 18.30 „Gemeinsam sind wir Spitze – folgenreiches Netzwerken“

Seminarleitung Malika Krammer, Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V.

Abendessen in Göttingen

 

26.09.2020

9.30 – 13.00 Mitgliederversammlung (auch für Nichtmitglieder) mit Neuwahlen

13.00 Mittagessen

Danach offene Vereinsarbeit, Ausklang und Zeit zur freien Verfügung.

Einladung Forstfrauentreffen 2020

Anmeldeformular Bundesforstfrauentreffen 2020

+++ABGESAGT+++ Einladung zum Netzwerktreffen InFoH

InFoH – Branchenübergreifende Frauen Initiative Forst und Holz

Thema: Gemeinsam anders durch den Klimawandel: Was und beschäftigt und bewegt

Wo: FBZ Hachenburg in RLP

Wann: 31.03 – 01.04. 2020

Für wen: Forstfrauen, Waldbesitzerinnen, Forst-Maschinenfahrerinnen, Unternehmerfrauen, Sägewerkerinnen und Frauen aus dem Naturschutz

Weitere Infos:

Einladung Netzwerktreffen

Hinweise

Buchungsanfrage_FBZ_InFoH_Netzwerktreffen, Info_FBZ, Hotelübersicht

Seminare im Bereich Sachverständigen

Gerne verweisen wir auf das Seminarangebot des Sachverständigen Kuratorium e.V.

hier 

Das Sachverständigen-Kuratorium (SVK) umfasst die Fachsparten Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Gartenbau, Landespflege, Weinbau, Binnenfischerei, Pferde und Agrarrecht, die alle im weiteren Sinne der Landwirtschaft zugeordnet werden können.

Das SVK stellt sich die Aufgabe, Fachwissen zu sammeln, zu entwickeln und zu verteilen. Dafür besteht nach wie vor Bedarf. Denn Praxis, Fachschulen, Fachhochschulen und Universitäten bilden zwar Fachleute aus, aber eben nicht für die gutachterlichen Aufgaben der Sachverständigen. das SVK plant und organisiert mit den Spartenleitern und Mitgliedern Weiterbildungen in allen Sparten der Landwirtschaft.

Termine 2020

Das neue Jahr 2020 eilt in großen Schritten auf uns zu!

Wir freuen uns Ihnen schon mal die ersten Termine mitzuteilen und freuen uns auf rege Beteiligung.

 

+++ABGESAGT+++ Wald in Frauenhänden

  1. – 27. Mai 2020

am „WALDCAMPUS Österreich“ in Traunkirchen, Österreich

Die österreichischen Forstfrauen laden zu einer internationalen Tagung in die Steiermark ein:

„Liebe Forstfrauen in Deutschland,

warum ist die verstärkte Miteinbeziehung von Frauen in der Forstwirtschaft wichtig? Was hindert und was fördert Chancengleichheit von Frauen und Männern in der Gesellschaft, in Unternehmen und Betrieben? Was macht Aktivitäten zur Förderung von Frauen in der Forstwirtschaft erfolgreich, was lässt sie vielleicht scheitern? Welche Rolle spielen Traditionen oder Strukturen in Gesellschaft, Ausbildung und Institutionen? Diesen Fragen gehen wir im kommenden Mai auf den Grund!

Das Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft (BFW) freut sich, Sie gemeinsam mit den Forstfrauen, der International Union of Forest Research Organizations (IUFRO) und der International Forestry Students’ Association (IFSA) zu dieser internationalen Konferenz einladen zu dürfen.

Die Anmeldung zur Forstfrauenkonferenz 2020 ist ab jetzt möglich! Allen, die eine Nächtigungsmöglichkeit benötigen, ist eine rasche Zimmerbuchung empfohlen, Unterkünfte findet Ihr hier.

Wer teilnehmen möchte darf sich gerne melden, eine gemeinsame Anreise und Unterkunft lässt sich organisieren!

 

Seminarreihe 2020 zur forstlichen Alltagskommunikation

(„Wie man in den Wald hinein ruft… Kommunikation im forstlichen Arbeitsalltag optimieren “ Der DFWR und die FVA Baden-Württemberg laden ein.

Nähere Informationen unter https://dfwr.de/index.php/veranstaltungen/alltagskommunikation